Alles in Balance

Interview mit RINGANA Sportmodel Sinah Diepold

Hallo Sinah, warst du immer schon eine Sportskanone?
Ich habe schon mein ganzes Leben lang Sport gemacht. Nach dem Abi habe ich Sportwissenschaften studiert und eine professionelle Tanzausbildung gemacht. In New York habe ich unter anderem eine Ausbildung für Ballet Barre Fitness absolviert. Ein toller Ausgleichssport für Büromenschen.

Dein Tipp an alle, die Sport stärker in ihr Leben integrieren wollen?
Verabredet euch mit Freunden, besucht Outdoorevents in eurer Umgebung und meidet große anonyme Fitnesscenter, sucht euch lieber ein kleines Studio, das euch persönlich betreut. Sport ist viel mehr als Mittel zum Zweck, um Kalorien zu verbrennen.

» Ich möchte meinem Körper mit gutem Gewissen positive Energie zuführen. «

Wie kamst du zum Modeln?
Mit 14 habe ich bei Foto-Lovestorys in der Bravo mitgemacht. Für ein Fashion Model bin ich zu klein. Dann erfuhr ich aber, dass es auch Sportmodels gibt, die für ihre Fähigkeiten gebucht werden. Bei mir sind das Yoga und Tanzen.

Wie ist dein Ernährungsregime?
Ich halte nichts von Diäten und Verboten. Man muss darauf achten, was der Körper braucht. Mit frischen Produkten und den Supplements von RINGANA kann ich meinem Körper mit gutem Gewissen positive Energie zuführen.

Was sind deine Lieblingsprodukte von RINGANA?
Vor Kurzem war ich für einen Fotojob in Norwegen und musste zum Beispiel nachts noch auf den Berg hoch. Da ha­be ich oft zu RINGANA SPORT push oder RINGANAchi__ gegriffen. Beides hat mir positive Kraft gegeben und zwar ohne danach einen Leistungsabfall zu haben. Nach so einem anstrengenden Tag gönne ich mir dann auch gerne ein Pflege­-Verwöhnprogramm mit der RINGANA Frischekosmetik.

» Sport und Kunst sind für mich die reinsten Formen der Kommunikation. «

Dein Blog heißt xploreyourfit, wie sind deine Erfahrungen mit Social Media?
Erst war ich skeptisch. Ich bin kein Fan von Narzissmus und oberflächlicher Selbstdarstellung. Zwischenzeitlich habe ich aber sehr positive Erfahrungen gemacht. Ich schreibe ehrlich vom Herzen und möchte motivieren, inspirieren und ein positives und natürliches Rollenbild – weg vom Magerwahn und allen Extremen – vermitteln. Ich denke, immer mehr User suchen echte Inhalte. Es geht nicht nur darum, ein Bild zu liken. Wir leben in einer sehr verrückten Zeit, aber Sport und Kunst sind für mich die reinsten Formen der Kommunikation. Denn dabei kann man nicht faken.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Nach Oben

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen