Kampf dem Schweinehund

RINGANA Chef Andreas Wilfinger über die Entwicklung seiner Sportprodukte.

Was gab den Anstoß zu RINGANA SPORT?
Bei uns werden viele Ideen aus einem persönlichen Hintergrund geboren. Meine Lebensgefährtin Ulla und ich betreiben in unserer Freizeit gerne Sport. Eines Tages musste Ulla bei einer Mountainbike-Tour 200 Meter vor dem Gipfelkreuz aus Erschöpfung aufgeben. Statt diese „Niederlage” einfach hinzunehmen, haben wir zu forschen begonnen, welche Möglichkeiten der natürlichen Leistungsunterstützung es gibt. Das Ergebnis ist RINGANA SPORT.

Reine Zutaten. Echte Wirkung.

Wodurch unterscheidet sich RINGANA SPORT von anderen Produkten für Sportler?
In konventionellen Sportprodukten werden meist Rohstoffe eingesetzt, die mit synthetischen Süß- und Aromastoffen angereichert werden. Außerdem gibt es für eine Sportart oft unüberschaubar viele Produkte zur Leistungssteigerung. Wir orientieren uns hingegen ganz an der RINGANA Philosophie und bieten eine Lösung mit nur drei Produkten. Diese dafür in bester Qualität, mit hocheffektiven Wirkstoffen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Weshalb sind Antioxidantien für Sportler so wichtig?
Durch die erhöhte Sauerstoffzufuhr beim Sport setzt man sich einem „oxidativen Stress” aus. Es werden mehr zellschädigende freie Radikale produziert als üblich. Deshalb ist es vor allem für Leistungssportler ratsam, zusätzliche „Radikalfänger” in Form von Antioxidantien einzunehmen.

Ist Sport so gesund, wie man glaubt?
Absolut, es ist gefährlich, keinen Sport zu machen. Ich kenne Studien, die dokumentieren, dass sich Bewegungsmangel genauso negativ auf die Lebensdauer auswirken kann wie Rauchen. Sport ist die Säule unserer Gesundheit. Wichtig ist es jedoch dabei, Extreme zu vermeiden, auf seinen Körper zu hören und Regenerationsphasen einzuhalten. Leistung ist eine Tochter der Gesundheit.

Mit RINGANA SPORT kann man den inneren Schweinehund bekämpfen.

Was war die wichtigste Erkenntnis bei der Entwicklung von RINGANA SPORT?
Mit den richtigen Produkten kann man den inneren Schweinehund bekämpfen. Bei RINGANA SPORT push und RINGANA SPORT boost tritt der Benefit sofort ein. Der Körper wird unmittelbar leistungsfähiger und man fordert die Bewegung regelrecht ein.

Welche Dosierung ist für Hobbysportler ideal?
Das ist ganz individuell. Manche fühlen sich mit zwei Kapseln RINGANA SPORT push und einem Sachet RINGANA SPORT boost wohl, andere mit sechs Kapseln und zwei Sachets. Starten Sie mit einer niedrigen Dosis und finden Sie heraus, was Ihnen gut tut.

Eure persönlichen Erfahrungen mit RINGANA SPORT push und boost?
Unsere Leistung hat sich bei den meisten Sportarten um bis zu 100 Prozent gesteigert. Und wir haben genau den Nerv der Zeit getroffen – das bestätigt das enor­me Umsatzwachstum und die große Nachfrage bei Profisportlern.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Nach Oben

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen