Never give up!

Fasten leicht gemacht – so hältst du deinen Plan durch.

Die 40-tägige Fastenzeit ist der perfekte Motivator, um langgehegte Wünsche in die Tat umzusetzen. Du willst in der Fastenzeit abnehmen oder deinen Körper von innen reinigen? Die Sets Clean your body und Shape your body unterstützen dich bei deinem individuellen Fastenplan. Diesen jedoch durchzustehen, kann einem alles abverlangen. Mit diesen ultimativen Tipps schaffst du es bestimmt ihn durchzuhalten.

5 Tipps – Du schaffst das!

Den Fastenzeitraum durchzuhalten kann lang und hart sein. Das eigene Vorhaben in die Praxis umzusetzen ist nicht immer einfach, da eine Fastenkur einem Durchhaltevermögen und mentale Stärke abverlangt. Diese Tipps helfen dir, dein Ziel zu erreichen:

#1 Ziel stecken

Wer fastet, braucht ein Ziel, weshalb man überhaupt fastet. Verzichte ich auf Zigaretten, weil ich damit das Lungenkrebsrisiko senken möchte. Reduziere ich meine Fernseh-Zeit, um mehr Aktivitäten mit meinen Liebsten machen zu können. Oder faste ich Süßigkeiten, um Gewicht zu reduzieren. Sei dir vorab bewusst, was und warum du fasten möchtest. Damit hast du ein klares Ziel vor Augen und kannst nach der Fastenzeit schauen, ob du dieses auch erreicht hast. Wichtig ist auch, sich ein realistisches Ziel zu setzen, das sich auch tatsächlich umsetzen lässt.

PACK cleansing unterstützt mit Ballaststoffen und Calcium eine gesunde Darmtätigkeit und reguliert die Verdauung auf natürliche Weise. Ganz einfach mit dem RINGANA Glass Shaker zubereiten.


#2 Sich einstimmen und vorbereiten

Um den Fastenplan durchziehen zu können, muss man sich mental und körperlich darauf einstimmen. Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Also vorab schon immer wieder auf die Schokolade, Zigarette etc. – was man eben fasten möchte – verzichten. Sogenannte Entlastungs-Tage einlegen, an denen man schon vor der eigentlichen Fastenzeit den Konsum dessen einschränkt, was man fasten möchte. Durch diese Schrittweise Reduktion fällt es in der tatsächlichen Fastenzeit leicht, vollkommen darauf zu verzichten.

BEYOND spermidineDie in den BEYOND spermidine enthaltene Substanz Spermidin regt die Autophagie von selbst an. Bei der Autophagie, die zum Beispiel auch stattfindet, wenn wir fasten, bauen Körperzellen beschädigte oder unnütze Zellbestandteile ab. 

 

#3 Zu zweit geht’s leichter

Alleine kann die Motivation für das Fasten oft schnell einmal flöten gehen. Es gibt keinen, der einen triezt und drillt und an die Abmachung erinnert. Suche dir daher für die Umsetzung deines Fastenplans einen Buddy, der mit dir gemeinsam fastet. So könnt ihr euch gegenseitig pushen und vor möglichen Sünden bewahren. Ihr könnt euch über eure Erfahrung austauschen und solidarisch an eurem Ziel arbeiten. Wie heißt es so schön: „Gemeinsam ist man stark“.

Extra-Tipp: Trinken, trinken und nochmals trinken: So lautet die Devise, wenn man ein spezielles Lebensmittel fastet. Damit du immer gut mit Flüssigkeit versorgt bist, hilft dir deine RINGANA Soulbottle. Sie lässt dich beim Fasten nicht im Stich!


#4 Sei optimistisch

Ganz wichtig ist natürlich auch, dass man fokussiert bleibt, sein Ziel klar vor Augen hält und nicht davon abweicht. Das geht am besten, indem man seine mentale Stärke trainiert und sich selbst positiv zuspricht. Positives Denken hilft dir, deinen Weg nicht zu verlassen und mögliche Fastenkrisen bestimmt mit Links zu meistern. Also nochmals zum Merken: Den Sinn des Fastens immer vor Augen halten und positiv denken – man schafft alles, wenn man will!

Die einzigartige Zusammensetzung macht diesen Beauty-Drink zum perfekten Begleiter für einen figurbewussten Lebensstil. RINGANAdea_ _ regt den Stoffwechsel an, fördert das körpereigene Entgiftungssystem und schafft es, im Körper befindliche Schadstoffe zu neutralisieren. Zusammen mit COMPLETE d-eat ist RINGANAdea_ _ die perfekte Kombination für ein gutes Wohlbefinden.

 

#5 Ablenkung ist die beste Verteidigung

Ja, in Zeiten des Verzichts kann die Versuchung schon einmal unerträglich werden. Aber stopp – Aufgeben gibt’s nicht! Solltest du in ein totales Fastentief kommen, dann versuche dich abzulenken. Such dir etwa Ablenkung durch Sport, triff Freunde und rede mit ihnen darüber, beginne zu stricken, lerne eine neue Sprache oder stürze dich in irgendetwas, das dir Freude bereitet und dich auf keinen Fall in Versuchung bringt. Du schaffst das! 


Never give up!

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Nach Oben

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen