RINGANA SPORT Power Bars

So kann der Tag beginnen

Ein Smoothie am Morgen oder völlig auf das Frühstück verzichten?

Für manch einen völlig normal, für andere schier unmöglich! Aber was, wenn es einmal schnell gehen muss? Wir schaffen Abhilfe mit unserem RINGANA SPORT Power Bar Rezept, das du ganz einfach zuhause nachmachen kannst. So startest du fit in den Tag und bist bereit für alles, was er so für dich bereithält.


Alles, was du dafür brauchst:

  • 1 Sachet RINGANA SPORT boost
  • 1 Banane
  • 200 ml Mandelmilch
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g Nüsse
  • 100g Erdnussbutter
  • 1 Prise Salz
  • Zimt nach Geschmack

 

Für die Zubereitung einfach Haferflocken und Nüsse zu Mehl mahlen und mit einem Sachet RINGANA SPORT boost, Salz und Zimt vermischen. Die Banane ebenso klein schneiden, pürieren und anschließend mit Erdnussbutter und Mandelmilch zu einer glatten Masse rühren. Anschließend die Haferflocken-Nuss-Mischung unterheben und gleichmäßig vermischen.

Danach die Masse in ein flaches Gefäß füllen und glattstreichen. Dann geht es ab in den Kühlschrank. Sobald die Masse fest geworden ist, kann man sie anschließend in Riegelform schneiden – danach geht es noch einmal über Nacht ins Kühlfach. Am nächsten Morgen kannst du dich auf deine Frühstücksriegel freuen.

Kleiner Tipp: Wer mehr Protein zu sich nehmen möchte, kann das Rezept natürlich auch mit PACK energy ausprobieren.

Oder lass dich einfach inspirieren:

 

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Nach Oben

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen