Nature meets Hightech

Es gibt Unternehmen, die sind einfach anders als andere. RINGANA, 1996 von Andreas Wilfin-ger und Ulla Wannemacher in Österreich gegründet, stellt frische, vegane Naturkosmetik & Nahrungsergänzungsmittel her, die ihrer Zeit bis heute weit voraus sind. Das österreichische Unternehmen RINGANA revolutioniert die Kosmetik- & Nahrungsergänzungsindustrie und fordert die gängigen Industriestandards für Lagerfähigkeit, Wirksamkeit & Nachhaltigkeit heraus. Nun erobert der Hersteller von Frischekosmetik & Nahrungsergänzungsmitteln mit seinem anspruchs-vollen Konzept auch den länderspezifischen Markt und präsentiert neben Erfolgsprodukten wie FRESH tooth oil, FRESH anti wrinkle serum, FRESH ADDS glow und RINGANAchi__ auch die diesjährigen Innovationen wie FRESH deodorant und FRESH eye serum.


„Wir wollen das besser machen“


Alles begann vor über 25 Jahren mit einer Zahnpasta-Tube, die der Sohn der beiden Gründer vom Kindergarten mit nach Hause brachte. Die Eltern begutachteten das Produkt und stießen dabei auf allerlei bedenkliche Inhaltsstoffe, die sie ihrem Kind nicht zumuten wollten. Auch in Hautpflegeprodukten stießen sie immer wieder auf fragwürdige Beimengungen. Der Gedanke „wir wollen das besser machen“ war die Grundlage für eine visionäre Geschäftsidee: Frische und wirkungsvolle Kosmetika, die ganz „ohne“ hergestellt werden sollten.

 

Das Frische-Konzept

Frische bedeutet Möglichkeiten. „Künstliche Konservierungsstoffe, Mineralöle, Lösungsmittel, Stabilisatoren, PEGs, Parabene, Mikroplastik und ähnliches sind nicht nur bedenklich, sie sind vor allem auch für die Wirkung irrelevant“, so Gründer Andreas Wilfinger. Ihr Wegfallen schafft Platz für eine einzigartige Wirkstoffkonzentration: Empfindliche hoch-antioxidative Wirkstoffe, deren Einsatz in konventioneller Kosmetik überhaupt nicht möglich wäre, können bei RINGANA in hohen Dosierungen zum Einsatz kommen.


Frische bedeutet Wirkung. Damit diese Wirkstoffe so frisch und rasch wie möglich zum Kunden kommen können, sind alle Prozesse im Bereich Beschaffung, Verarbeitung, Verpackung und Logistik optimiert. Warum das so wichtig ist? Andreas Wilfinger: „Der Grund dafür grenzt schon fast an Ironie: Was uns am besten jung hält, verliert am schnellsten an Wirkung.“


Frische bedeutet Hingabe. Um die einzigartige Frische und Wirkung zu gewährleisten, werden laufend kleine Chargen produziert – lange Lagerzeiten oder ein Verkauf im Einzelhandel sind dabei undenkbar. Die sorgfältig ausgewählten Rohstoffe werden innerhalb kürzester Zeit verarbeitet. Um die Produkte auf dem Weg zur Haut zu schützen, wurden eigens neue Verpackungsgebinde entwickelt und designt. „Nur dadurch können die qualitativ hochwertigen Wirkstoffe der hochkomplexen Rezepturen auf natürliche Weise geschont und positive Synergieeffekte geschaffen werden“, so Wilfinger.

 

Produktkategorien im Überblick


FRESH: Zertifizierte Frischekosmetik für Haut, Haare und Zähne.
DRINKS: Getränke für mehr Power, innere Balance und einen figurbewussten Lifestyle.
PACKS: Pulverisierte Pflanzenpower in vorportionierten Sachets für den Alltag.
CAPS: Pulverisierte Pflanzenpower in Kapselform für jede Lebenslage.
SPORT: Fitness-Food (Anti-Doping getestet) und Pflege für eine optimale Leistung.

Das Produktsortiment von RINGANA umfasst aktuell 53 Produkte – alle sind frisch, vegan (außer PACK d-etary) und ohne künstliche Zusatz- und Aromastoffe.


Der Umwelt zuliebe

Bis ins letzte Detail hat sich RINGANA auch der Nachhaltigkeit verschrieben: So enthalten alle Produkte weder Mikroplastik noch sonstige umwelt- oder gesundheitsbelastenden Inhaltsstoffe. Die Verpackung der Frischekosmetik besteht vorwiegend aus Glas (Mehrwegflasche) oder Bioplastik auf Zuckerrohrbasis und wird anstatt eines Umkartons mit einem Bio-Baumwoll-Handtuch umwickelt. Ein Papierklebeband umfasst die Pakete, das Füllmaterial besteht aus Mais. Auch das RINGANA „Frischewerk“ ist CO2-neutral: Solarkollektoren auf 950 Quadratmetern sorgen für Strom, das Frischwasser wird aufbereitet und wiederverwendet. Für diese Bemühungen wurde das Unternehmen auch bereits mehrfach ausgezeichnet. Ulla Wannemacher: „Die Schonung der Ressourcen und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt stehen bei RINGANA an erster Stelle. Immerhin ist die Natur Ausgangspunkt all unserer Überzeugung und Arbeit.“


Eine österreichische Erfolgsgeschichte

Hergestellt werden die Produkte in der steirischen Stadt Hartberg: Die naturbelassenen Produkte werden direkt vom RINGANA „Frischewerk“ im Eiltempo von der High-Tech-Produktion auf die Reise zu Kunden in der ganzen Welt verschickt. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und wird heuer einen Umsatz von 80 Millionen Euro erreichen. Zahlreiche internationale Auszeichnungen, sowie eine Wiederbestellrate von 70 Prozent bei Erstkunden zeigen, dass der richtige Weg gewählt wurde.


Reine Zutaten. Echte Wirkung.

RINGANA produziert seit über 22 Jahren Frischekosmetik & Nahrungsergänzungen mit reinen Wirkstoffen der Natur. Nachhaltig, frei von Schadstoffen, tierversuchsfrei – all das, was heute als modern gilt, ist in der Firmenphilosophie von RINGANA fest verankert.

Größten Wert wird auf den Einsatz hochpotenter, antioxidativer Wirkstoffe aus der Natur und auf den Verzicht von Konservierungsstoffen und sämtlichen synthetischen Zusatzstoffen gelegt. So gesehen setzt RINGANA der Naturkosmetik noch eines drauf. Alle Produkte werden von einem 14-köpfigen Forschungsteam konzipiert, die komplexen Rezepturen in liebevoller Handarbeit im Frischewerk in Hartberg (Österreich) produziert und direkt an die Kunden versandt.

Zur Übersicht
Zur Übersicht

Nach Oben

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen